Skip to main content

Gratis Versand & Retoure|In Kooperation mit Amazon |Gratis E-Book sichern

Eismaschine mit Kompressor Vergleich

Eine Eismaschine mit Kompressor ist ein wahrer Segen an einem heißen Sommertag. Stellen sie im Handumdrehen eine leckere Portion Eiscreme her und beglücken Sie Ihre Freunde und Familie mit einer eisgekühlten Köstlichkeit.

Dabei bieten Eismaschinen mit Kompressor wesentliche Vorteile gegenüber Eismaschinen ohne Kompressor. Um welche Vorteile es sich genau handelt, worauf sie beim Kauf achten sollten und wo sie günstig eine Eismaschine mit Kompressor kaufen können, haben wir im Folgenden für Sie zusammengefasst!

eismaschine mit kompressor

Eismaschine mit Kompressor im Vergleich 2016

1234
Unold 48806 Eismaschine Cortina Volumen für 1.5 Liter Eiscreme / selbstkühlender Kompressor / Timer / entnehmbarer Eisbehälter / Antihaftbeschichtung - 1 410YDMdPJTL 41VC1lZdJML 41N3IRiRjVL
Modell Unold Cortina 48806H.Koenig HF320Eismaschine EmmaUnold Polar 48840
Preis

ab 207,00 € 299,99 €

Günstigster Preis

223,15 € 439,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

199,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

ab 169,84 € 249,99 €

Günstigster Preis
Testergebnis

94%

"Der Alleskönner"

94%

"Leistung hat seinen Preis"

88%

"Starke Maschine"

86%

"Der Allrounder"

Bewertung
Fassungsvermögen1.5 Liter2 Liter1.5 Liter1 Liter
Zubereitungszeit30 min30 min30 min30 min
Art der KühlungKompressorKompressorKompressorKompressor
Gewicht12 Kg13 Kg12 Kg5 Kg
Testnote1.31.31.51.5
Preis

ab 207,00 € 299,99 €

Günstigster Preis

223,15 € 439,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

199,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

ab 169,84 € 249,99 €

Günstigster Preis
 Testbericht Jetzt Kaufen Testbericht Jetzt Kaufen Testbericht Jetzt Kaufen Testbericht Jetzt Kaufen

Unser Vergleichssieger

Unold Cortina 48806

ab 207,00 € 299,99 €

Günstigster Preis
Jetzt Kaufen

1. Warum eine Eismaschine mit Kompressor kaufen?

Selbstverständlich können Sie auch Eiscreme aus dem Supermarkt kaufen oder in eine Eisdiele gehen um Eiscreme zu genießen.

Eine eigene Eismaschine mit Kompressor zu besitzen erlaubt Ihnen aber bequem von zu Hause aus Eiscreme zu genießen, die so lecker ist wie in der Eisdiele. Das ist vor allem hilfreich bei Gartenfeiern oder an heißen Sommertagen mit Ihren Kindern.

Selbstgemachte Eiscreme hat den zusätzlichen Vorteil, dass Sie selbst bestimmen, welche Zutaten in Ihre Eiscreme kommen. Keine künstlichen Zusätze und Konservierungsstoffe, wie bei industriell hergestelltem Eis. Individuelle Sonderwünsche, wie vegan, glutenfrei etc.. können nach Belieben erfüllt werden.


Krupsklein

2. Die Vorteile einer Eismaschine mit Kompressor

Ein großer Vorteil von einer Eismaschine mit Kompressor besteht darin, dass die Zutaten für die Zubereitung nicht vorgekühlt werden müssen. Bei Geräten ohne Kompressor ist die Kühlleistung beschränkt. Außerdem ist nach einer Portion erstmal eine Pause angesagt und der Kühlakku muss wieder für 24 Stunden in die Gefriertruhe.

Eine Eismaschine mit Kompressor verfügt über eine Kühlhaltefunktion. Sie kühlt die Eiscreme auch noch nach der Zubereitung und erhält so die ideale Temperatur und Konsistenz der Eiscreme. Besonders im Sommer ist diese Funktion ein wahrer Segen und sagt der Hitze den Kampf an.

3. Wie funktioniert eine Eismaschine mit Kompressor?

Bevor Sie sich eine Eismaschine mit Kompressor zulegen, ist es erst einmal sinnvoll zu wissen wie diese prinzipiell funktionieren.

Um eine das Gerät in den Betriebsmodus zu versetzen, stecken Sie ihn an eine Steckdose an. Aufgrund der Benutzung eines Kompressors, statt einer Kühleinheit, ist dieser sofort einsatzbereit.

Danach fügen Sie Ihre Zutaten nach Belieben in den Eisbehälter hinein. Flüssigkeiten wie Saft, Milch, Sirup können Sie ebenso gut hineingeben wie Schokolade, Nüsse und Früchte. Die Zutaten können Sie auch während des Produktionsvorgangs hinzufügen, da die Maschinen am oberen Ende eine Öffnung haben. Die Maschine wird Ihre Zutaten nun so lange kühlen und rühren bis eine cremige Konsistenz erreicht ist. Das ist der Zeitpunkt an dem die Maschine automatisch abschaltet.

Nach knapp 30 Minuten können Sie dann Ihr fertiges selbstgemachtes Eis genießen.

Eismaschine ohne Kompressor

eismaschine mit kompressor gino gelati ic 30w a 4in1

✔ leiser

✔ platzsparend

Kühlakku muss zuvor 24h ins Gefrierfach

weniger Leistung

Dauerbetrieb nicht möglich

Eismaschine mit Kompressor

eismaschine mit kompressor emma

✔ kein Vorkühlen nötig
✔ geeignet für Dauerbetrieb
✔ starke Leistung

schwer

benötigt etwas Platz

4. Eismaschine mit Kompressor – was beachten?

  • Wie lang ist die Zubereitungszeit?
  • Wie leicht ist die Bedienung?
  • Wie schmeckt die Eiscreme?
  • Ist der Kühlbehälter groß genug?
  • Wie einfach gestaltet sich die Reinigung?

5. Eismaschine mit Kompressor – Worauf es ankommt

Das sollten Sie beim Vergleich einer Eismaschine mit Kompressor berücksichtigen

5.1 Geschmack der Eiscreme:

Der relevanteste Faktor den Sie berücksichtigen sollten, wenn Sie sich eine Eismaschine mit Kompressor kaufen, ist der Geschmack der fertigen Eiscreme. Der Faktor hängt mit der Konsistenz zusammen. Ist diese wässrig oder cremig? Im besten Falle sollte die hergestellte Eiscreme sehr cremig sein. Häufig bieten Discounter Eismaschinen, die qualitativ unterdurchschnittlich sind zu Schleuderpreisen an. Bei diesen Maschinen kann es Ihnen passieren, dass sich Eiskristalle bilden, die die Konsistenz der Eiscreme ruinieren. Lassen Sie daher die Finger von so genannten No-Name Produkten. Im unserem Eiswürfelmaschine mit Kompressor Vergleich haben wir ausschließlich hochwertige Eismaschinen mit Kompressor miteinander verglichen.

5.2 Reinigung:

Da die Eismaschine mit ihren Lebensmitteln in Berührung kommt, ist es sinnvoll sie regelmäßig zu reinigen. Dabei wäre es gut, wenn Sie so wenig Zeit wie nur möglich benötigen. Ein antihaftbeschichteter Eisbehälter, der leicht entnehmbar ist und macht die Reinigung um einiges einfacher. Der Rührarm, so wie andere Zubehörteile sollten spülmaschinenfest sein.

5.3 Handhabung:

Ein Kriterium, das besonders für Kinder wichtig ist: Wie leicht gestaltet sich die Bedienung der Maschine? Ist ein Touch-Pad vorhanden? Sind die Bedienelemente selbsterklärend? Werden auf dem Display alle wichtigen Informationen, wie restliche Zubereitungsdauer, Temperatur, Timer angezeigt?

5.4 Eismenge:

Die Größe des Eisbehälters sollte je nach Bedarf bestimmt werden. Wenn Sie die Eismaschine öfter für Ihre Familie verwenden, Feierlichkeiten planen und einen langen Sommer vor sich haben, raten wir Ihnen zu einem Behälter mit 2 Litern. So gehen Sie auf Nummer sicher, dass für Ihre Gäste immer genügend Eiscreme vorhanden ist.

5.5 Zubereitungszeit:

Ein langes Warten ist bei den vorgestellten Eismaschinen mit Kompressor ohnehin nicht die Regel. Allerdings sollten Sie sichergehen, dass die Zubereitungszeit nicht länger als 45 Minuten dauert. Unser Testsieger Unold 48806 Cortina glänzt hier mit einem Bestwert von 25 Minuten.

In unserem Eismaschine mit Kompressor Vergleich haben wir zahlreiche Eismaschinen auf diese Kriterien hin verglichen.

6. Reinigungs und Pflegetipps

Die Reinigung der Eismaschinen mit Kompressor ist leicht und schnell erledigt. Die meisten Geräte haben antihaftbeschichtete Eisbehälter. Rühreinheit und Eisbehälter lassen sich unkompliziert herausnehmen und reinigen. Wenn es mal schnell gehen soll, reicht warmes Wasser mit etwas Spülmittel vollkommen aus. Zudem sind diese Teile der Geräte in unserem Test meist spülmaschinen tauglich. Dennoch empfehlen wir Ihnen Folgendes zu beachten:

  • Gebrauchsanleitung lesen: Ein kurzer Blick in die Broschüre liefert interessante Tipps und wichtige Hinweise. In einigen Heften finden sich auch leckere Rezepte.
  • Reinigung vor dem ersten Gebrauch: Bevor Sie loslegen, ist es ratsam die Rühreinheit und den Eisbehälter vorab zu reinigen. Verschiedene Kundenrezensionen haben gezeigt, dass die Eiscreme leicht nach Plastik schmecken kann, wenn man die Maschine sofort benutzt.
  • Nach jeder Anwendung: Selbstverständlich müssen Eisbehälter und Rühreinheit nach jedem Gebrauch gründlich von Eiscremeresten gereinigt werden.

 

eismaschine mit kompressor unold gusto 48845

7. Eismaschine mit Kompressor – Wo kaufen?

Generell haben Sie die Wahl, ob Sie im Einzelhandel oder im Internet kaufen.

 

Einzelhandel:

Eismaschinen im Einzelhandel vor Ort zu kaufen ist mit einem größeren Aufwand verbunden. Sie müssen erst den Weg ins Geschäft zurücklegen und ein geringeres Sortiment zur Auswahl. Außerdem sind die Geräte dort meistens Auslaufmodelle aus älteren Generationen, die technisch etwas veraltet sind. Die Geräte kosten meistens mehr als im Internet, da das Einzelhandelsgeschäft Personal- und Lagerhaltungskosten auf den Kaufpreis draufschlagen.

Vorteile:

  • Inspizierung vor Ort

Nachteile:

  • hoher Preis
  • geringes Sortiment
  • meist Auslaufmodelle

 

Internet:

Im Internet können Sie bequem von zu Hause verschiedene Eismaschinen vergleichen und die wählen, die zu Ihren Anforderungen passt. Sie können sich unseren Produkt Vergleich durchlesen und dabei verschiedene Kundenmeinungen berücksichtigen.

Vorteile:

  • Bestpreisgarantie
  • Vergleich verschiedener Modelle
  • großes Sortiment
  • Top-Modelle

Nachteile:

  • Lieferzeit kann bis zu einer Woche betragen

Unser langjähriger Partner Amazon garantiert Tiefstpreise und versendet die Geräte völlig versandkostenfrei. Darüber hinaus profitieren Sie bei Amazon von einem 14-tägigen Rückgaberecht für alle Artikel.

Möchten Sie doch lieber zur günstigen Alternative greifen und sich eine Eismaschine kaufen, die keinen Kompressor hat? Schauen Sie bei unserem großen Vergleich vorbei und wählen Sie das Modell, das zu Ihnen passt.